Gratis zum Downloaden


Brauchen Sie eine Vorlage, wo Sie eintragen können, welchen Stand Ihre Schüler derzeit haben?

Mit diesem Word-Dokument haben Sie eine Anzahl von Punkten, die Sie in den Schwimmstunden abhaken können. Ändern Sie die Punkte nach den Fähigkeiten Ihrer Schülern ab. Drucken Sie dann pro Schüler ein Stammblatt (ggf. doppelseitig) aus. Evtl. können Sie sie auch laminieren. Während der Schwimmstunde ist es einfach, die entsprechenden Punkte mit einem abzuhaken. Der Schüler hat außerdem eine Kontrolle, wo er sich verbessern kann (falls Sie die Liste zur Ansicht freigebben).

Download: Schüler-Stammblatt zum Schwimmunterricht, 50 KB



Gratis auf unserer Extra-Seite "Kinder-lernen-Schwimmen":

20 Beispiele aus unserem Sortiment für Unentschlossene. Sie melden sich für unseren Newsletter an und bekommen ein kostenloses pdf, in dem 20 Karten in Druckqualität enthalten sind. Sie brauchen dies jetzt nur noch ausdrucken, möglichst auf 160 g/m²-Papier. Anschließend schneiden Sie die Karten zurecht, sodass sie in eine A5-Laminierfolie passen (hierzu gibt es Passkreuze). Mit an den Beckenrand genommen können Sie so ganz einfach unsere Arbeitskarten zum Schwimmunterricht testen – und das gratis!

Tragen Sie sich einfach im Newsletter ein. Sie gehen kein Risiko ein, können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Ihre Daten werden nicht weitergegeben und selbstverständlich vertraulich behandelt.



Sie möchten Ihren Schülern die Bewegungen beim Schwimmen zeigen? Mit diesen YouTube-Clips sehen die Schüler in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Brust, Kraul oder Rücken geschwommen wird.

Kindgerechte Anleitung zum Schwimmen lernen: "Brustschwimmen"
"Kraulschwimmen"
"Rückenschwimmen"