Die Weltenbrücke 1: Die Befreiung der Drachen - Feuertanz-Verlag
Sarah Vaalen

Schon immer fühlte sich der Elb Arondura berufen, im Elbenrat mitzusprechen, doch als dort ein Platz frei wird, soll er sich erst gegen seinen Rivalen Tsatak behaupten. Beide werden zum Hexengebirge geschickt, um eine seltsame, sich ausbreitende Bedrohung zu erkunden, die nicht einmal mit Magie aufgehalten werden kann. Arondura verhilft seinem Widersacher zur Flucht, nur er selbst steckt weiterhin in Schwierigkeiten …

Währenddessen lernt seine Tochter Fatisha auf der Weltenbrücke – die zwei Mal im Jahr für fünf Tage zum Handel zwischen Terra und Gravit offen ist – den Terraner Torahn kennen. Schon bald weiß sie, dass sie ihn liebt. Einem Zusammensein stehen allerdings gewaltige Hindernisse im Weg, denn kein Elb würde einem Bündnis zwischen ihnen zustimmen. Also muss sie mit ihm nach Terra fliehen, am besten auf einem Drachen – und zufällig weiß der Zwerg Regatus aus der Bibliothek, wo sie einen finden kann …

Noch nicht erhältlich!